Faszinierendes Wien ..

k-P1010025
Die SchülerInnen der 1. Klassen erlebten mit Ihren Klassenvorständen Maria Eigner und Alois Weiß und mit ihrer Geschichtelehrerin Monika Starkl einen sehr faszinierenden Einblick in das Schloss Schönbrunn. Als Abschluss des Themas: Märchenwelt konnten die SchülerInnen der 1. Klassen beim Besuch im Schloss Schönbrunn hautnah erleben, wie wirkliche Prinzen und Prinzessinnen lebten. am Ende der sehr kindgerechten Führung durch die teilweise noch original eingerichteten Räumlichkeiten der Kinder Maria Theresias konnten sich alle Schüler verkleiden. Der Spaziergang durch die Innenstadt führte sie zu einer kurzen Führung durch den Stephansdom und zum Renaissancetheater, wo das Stück: Das doppelte Lottchen (Aufführung des Theaters der Jugend) die SchülerInnen begeisterte. Viele Fotos in der Fotogalerie!