100 Jahre Republik Österreich - variantenreiche Geburtstagsfeier

k-IMG 2384Das Gedenkjahr 2018 nahm das Lehrerteam der NMS Ottenschlag zum Anlass für eine Geburtstagsfeier 100 Jahre Republik Österreich. In zahlreichen Gegenständen wurde insbesondere auf die 8er Jahre Bezug genommen

und somit auf die Entwicklung der 1. und 2. Republik bis heute Bezug genommen. Der weite Bogen der Darbietungen spannte sich von Musik und Tanz über Geschichte, Literatur und Technik hin bis zu den Menschenrechten, Kunst und Kultur.

 

Als besondere Highlights erwiesen sich der historische und szenische Rückblick auf das Jahr 1938 mit Originaltonausschnitten, Tanzdarbietungen zu Flower Power, Otto Waalkes und den Blues Brothers, die szenische Darstellung zu Astrid Lindgren und der Rechtschreibreform inkl. einem Kahoot mit den Besuchern, Gedichte zu Krieg und Frieden und Fanny von Galgenberg. Der Schulchor und die Klassenchöre der 1. + 4.Klassen präsentierten Hits aus 1928 (Mein kleiner grüner Kaktus), 1978 (It`s so easy), 1958 (Lollipop) und 1988 (Heal the world). Auch der Rückblick auf die erfolgreichen technischen Entwicklungen in Österreich und die Gründung der Hauptschule 1938 in Ottenschlag waren informative Programmpunkte. In der Ausstellung auf der Galerie bewunderten die zahlreichen Besucher - ca. 250 - die künstlerischen Arbeiten zu Gustav Klimt, Friedensreich Hundertwasser, Otto Waalkes, usw.

Die Gäste des Benefizabends ließen den Abend bei köstlichen Cocktails und guter Verpflegung ausklingen. Die Hälfte der Einnahmen wird in die Tageswerkstätte Braunegg gebracht, mit der die Neue Mittelschulen seit Jahren durch Schulbesuche gut vernetzt ist.

Weitere Fotos von Reinhard Hofbauer in der Fotogalerie!