NMS Ottenschlag ist "Singende Schule"

k-JP-8576-1

"Kinder erleben Musik durch Musizieren. Singen ist die ursprünglichste Form des Musizierens. Singen fördert Sprachenkompetenz und ist kreatives und emotionales Ausdrucksmittel.

Gemeinsames Singen steigert zudem die Sozialkompetenz auf nachhaltige Weise. Da zu Hause kaum mehr gesungen wird, müssen Kinderbetreuungsplätze und Schulen diese große Verantwortung zunehmend übernehmen!" - https://singende-klingende-schule.at/

 

Diesem Auftrag widmet sich auch ganz besonders die Musikmittelschule Ottenschlag seit nunmehr fast 30 Jahren.

Im Rahmen einer Feierstunde in St.Pölten überreichten Bildungsdirektor Mag. Heuras und LR Christiane Teschl-Hofmeister an Michael Koch, Koordinator für Musikerziehung und Edith Weiß, Schulleiterin die Tafel zur "Singenden, kingenden Schule". Wir freuen uns darüber sehr.