"Happy End" - großartiger Erfolg für 4.Kl.

k-IMG 5724

Die Schüler der 4.Klassen des Schwerpunkts Musikerziehung führten vor 900 Gästen aus den Volks- und Mittelschulen des Waldviertels und vor 350 Gästen bei der Abendvorstellung ihr selbst geschriebenes Musical

in professioneller Art und Weise auf. Besonders gelobt wurde von den Besuchern das digitale Bühnenbild und die diesjährige Neuerung - eine Live-Kamera, die Schüler der Band beim Musizieren dem Publikum präsentierte. Musiklehrer Michael Koch hatte die Gesamtleitung inne, Franz Schierhuber fungierte als Regisseur, Alexandra Jäger als Vokalcoach, Philipp Rampetsreiter als Schlagwerker-Coach, Gerhard Schnabl als Lichttechniker, Wolfgang Hackl als Video- und Technik-Coach und Elisabeth Hofstetter als Tanzpädagoge. 5 Schülerinnen des Wahlfpflichtfaches Bildnerische Erziehung zeigten sich verantwortlich für den Videodreh, Unterstützung für die Lichttechnik und das digitale Bühnenbild.

 

Auch die Ehrengäste BGM Christa Jager und BGM Josef Zottl, SQM Fritz Laschober und Obmann Josef Zeinzinger waren von der musikalischen und darstellerischen Leistung der Schüler begeistert.

Beim anschließenden Buffet war das gesamte Lehrerteam der NMS Ottenschlag im Einsatz und konnte mit sehr vielen Absolventinnen und Absolventen Erinnerungen austauschen.

Fotos finden Sie hier: